Print

Japanpapier zum Bespannen und für Lampen

Japanese paper for shoji screens and lampshades

translucent rice papers for shoji and lampshades

 

App

Viele Japanpapiere sind besonders gut zum Bespannen von Rahmenkonstruktionen aller Art geeignet. Japanische Bespannpapiere haben immer Anteile von langfaserigen Stoffen, wie Manilahanf-Fasern, Kozo (Maulbeerbaumfasern) oder Kunstfasern. Darum sind auch sehr dünne Japanpapiere in Relation zur Grammatur relativ zäh und reißfest.

Mit Shojipapieren werden vor allem japanische Schieberahmen bespannt, aber auch andere Objekte wie Lampenschirme und Paravents. Mit Grammaturen zwischen 40 und 60 g/m² sind Shojipapiere dicker und robuster als Bespannpapiere für den Modellbau.

Bespannpapiere für Flugzeugmodelle sind mit Grammaturen von 10 bis 21 g/m² noch dünner. Sie bestehen ganz oder überwiegend aus sehr langen Pflanzenfasern wie Abaca (Manilahanf) oder enthalten Synthetikfasern wie Polyester und Polypropylen.

Das Verfahren beim Bespannen von Rahmen und Gestellen mit "einfachem" Japanpapier ist unabhängig von Fasermischung und Grammatur immer gleich: Das trockene Bespannpapier wird mit Kleister oder Stärkeklebstoff aufgeklebt und nach dem Anziehen der Klebeverbindung leicht angefeuchtet. Beim Trocknen spannt sich das Papier.

Japanpapier-Composites, also Verbundpapiere, sind Materialien aus mehreren Schichten Papier und Kunststofffolien. Diese Verbundmateralien wie SAICO Sheets, MADOCA und MADOCA PP sind durch die Mittellagen aus Kunststoff äußerst robust. MADOCA PP und SAICO Sheets sind durch eine Kunststoff-Beschichtung auf der Oberfläche sogar abwaschbar.


Shoji Paper for sliding screens and Japanese room dividers

Shoji Paper for sliding screens and Japanese room dividers

Shojipapier dünnes, transluzentes Japanpapier

vielseitig und preiswert

zum Bespannen von Rahmen für Schiebetüren und Lampen

MADOCA tear-proof Japanese Paper for Shoji Screens, lampshades, Blinds and calligraphy

MADOCA tear-proof Japanese Paper for Shoji Screens, lampshades, Blinds and calligraphy

MADOCA tear-proof translucent Japanese Paper compound

universell zum Bespannen und Aufkleben, für Türen und Trennwände

MADOCA PP tear-proof Japanese paper with plastic coating

MADOCA PP tear-proof Japanese paper with plastic coating

Madoca, reißfestes Japanpapier mit PET-Mittellage, PP-kunststoffbeschichtet, abwaschbar und bedruckbar

für Shoji, Leuchten und Lampenschirme, Flächenvorhänge

Warlon Sheets laminated rice paper

Warlon Sheets laminated rice paper

SAICO Sheets laminiertes Shojipapier

für Shoji, Flächenvorhänge, Lampenschirme

robust und feucht abwischbar

Mino Washi

Mino Washi

Japanpapiere aus der Washi-Stadt Mino

zum Bespannen von Shoji, für Lampenschirme, zum Basteln...

aus 100% Naturfasern hergestelt

ITO Shoji Paper

ITO Shoji Paper

Shojipapier mit Gewebestruktur

für Shoji, Wandgestaltung und Lampenschirme

besonders schön im Gegenlicht