Print

SHOJI

Shoji sliding screens

Original japanische Schiebetüren made in Berlin

App

 

Authentische Shoji in erstklassiger japanischer Qualität. Jede Tür ist eine Maßanfertigung für Sie.

Shoji-Trennwand-Kiefer-mit-Fuellung-1.640

 
   

 

Das Material:

Unsere Shoji bauen wir aus ausgesuchten hochwertigen Nadelhölzern: Weißtanne und Hemlock. Das beste Holz für unsere Shoji suchen wir selbst in den Sägewerken aus: Gerade, langsam gewachsen, und mit feiner Streifenmaserung.

Das Handwerk:

traditionell konstruiert, mit viel Handarbeit und Sorgfalt gebaut:

Wir kennen und verwenden jahrhundertealte Handwerkskunst und modernste Technik.  Alle Eckverbindungen der Shoji sind verzapft, die Sprossenrahmen überblattet. Alles ist stabil, hält dauerhaft und paßt perfekt.

Die Oberflächen

Unsere Shoji-Oberflächen sind finiert (putzgehobelt). Das ist die traditionelle und die natürlichste Oberfläche- viel glatter als geschliffen, staub- und schmutzabweisend.

Die Bespannung:

    Naturfaser-Shojipapier
    MADOCA reißfestes Shojipapier

Die Technik:

Unsere Shoji sind einbaufertig vorbereitet. Das untere Rahmenholz ist vorgebohrt zur Aufnahme der Schiebetürrollen (Zubehör, extra bestellen). Das obere Rahmenholz paßt genau in die oberen Führungsprofile (Zubehör, extra bestellen)

 

Ihre Shoji fertigen wir individuell und maßgenau für Sie an. Bitte nehmen Sie dazu Kontakt mit uns auf, oder füllen Sie unser Shoji-Anfrageformular aus.

Shoji sind mit lichtdurchlässigem Papier bespannte Holzrahmen, die als Schieberahmen an den Fenstern im japanischen Haus eingebaut sind. Shoji erfüllen in Japan die Funktion unserer Gardinen als Sichtschutz am Fenster mit einer Reduzierung der Zugluft und einer zusätzlichen Wärme- und Schallisolierung.

In großen Räumen wie Tempeln, Ryokans, Palästen und Versammlungsräumen werden Shoji auch in Japan als Raumteiler und flexible Trennwände eingesetzt. Shoji-Wände können nicht nur leicht verschoben, sondern auch ganz einfach komplett herausgenommen werden, so daß variable Raumaufteilungen möglich sind.

Japanische Schiebetüren sind auch als Schranktüren, Zimmertüren und Trennwände geeignet.

Shoji passen besonders gut auch in großzügige Räume: Hotels, Versammlungsräume, Lofts, Säle, Townhouses. Shoji können in westlichen Interiors vielfältige Funktionen erfüllen: Gardine, Vorhang, Shutter, Trennwand, Raumteiler, Durchgangstür


Display per page
Sort by

Takumi SHOJI 1

TAKUMI Shoji 1

Muster Takumi Shoji 1 mit 7 waagerechten und einer senkrechten Sprosse

fertig bespannt mit reißfestem Shojipapier MADOCA MF


can be shipped within 14-30 days

Takumi SHOJI 2

TAKUMI Shoji 2

Muster Takumi Shoji 2

fertig bespannt mit reißfestem Shojipapier MADOCA MF


can be shipped within 14-30 days

Takumi SHOJI 3

TAKUMI Shoji 3

Muster TAKUMI Shoji 3

fertig bespannt mit reißfestem Shojipapier MADOCA MF


can be shipped within 14-30 days

BERLIN Shoji

BERLIN Shoji

Shoji in einfacher Ausführung mit 5 waagerechten Streben und großen Flächen

fertig bespannt mit Shojipapier AT (hell und fest), mit doppelter Festigkeit

 


can be shipped within 7-14 days

Shoji FRED

Shoji FRED

Shojitür als einbaufertige Schranktür, für große Schränke

mit 4 Scharnierbohrungen und fertig bespannt mit Shojipapier AT

 

 


can be shipped within 7-14 days

Schranktür-Shoji MAX

Shoji MAX

Shojitür als Schranktür

fertig bespannt mit Shojipapier AT (hell und fest), mit doppelter Festigkeit

 

 


can be shipped within 7-14 days
*
Prices include VAT, plus delivery